1960 Oldsmobile  
 
  Unser Olds 26.09.2017 14:21 (UTC)
   
 

Auf dieser Seite möchte ich unser eigenes Fahrzeug vorstellen:


ein Bild

Es ist ein Oldsmobile Super 88 Four-Door Sedan. Der Wagen stammt aus kalifornischem Erst- bzw. Familienbesitz. Er wurde am 03.03.1960 von Mr. N. V. Phillips bei Scripture Oldsmobile in San Rafael (CA) in Empfang genommen.

 Das Fahrzeug kostete damals 3723,20 $. Diese Informationen habe ich durch die Originalrechnung und Quittung. Auch das Wartungsscheckheft, die 30.000-Meilen-Garantieurkunde und die Bedienungsanleitung befanden sich noch im Fahrzeug.

Ich selbst habe den Olds Anfang 1997 bei einem Schrauber in Witten entdeckt. Der Wagen stand dort mit defektem Motor und sollte repariert werden. Aufgrund der hohen Kosten hatte sich der Vorbesitzer jedoch noch nicht dazu entschieden, dieses auch wirklich machen zu lassen. Als ich den Wagen das erste mal sah fragte ich sofort nach, ob er zu verkaufen sei. Man erzählte mir von dem defekten Motor und versicherte mir gleichzeitig, dass es kein Problem sei, das Fahrzeug zu reparieren. Da der Eigentümer mir ein sehr gutes Angebot machte griff ich zu und war nun stolzer Besitzer eines neuen Autos.

 In der folgenden Saison fuhren meine damalige Freundin (u. spätere Ehefrau) und ich zu diversen Veranstaltungen im In- und Ausland. Das Auto war in dieser Zeit bis auf ein paar Kleinigkeiten komplett original und machte uns keine Schwierigkeiten. Zum Ende der Saison ´97 entschieden wir uns, einige Schöheitsreparaturen am Fahrzeug durchzuführen.

Durch Zufall konnten wir genau zu diesem Zeitpunkt eine Halle bekommen, perfekt dafür geeignet, den Wagen auseinander zu nehmen. Daraus erwuchs dann der Gedanke einer Vollrestauration, die ca. 2 Jahre dauerte. Meine Frau und ich haben den Wagen komplett entlackt. Es wurden nur 2 kleine Bleche an den vorderen Kotflügeln erneuert. Darüber hinaus - dem kalifornischem Klima sei Dank - musste nichts geschweißt werden. Gleichzeitig liessen wir grosse Teile des Innenraumes bei einer Sattlerei  in Bochum erneuern. Nachdem die Karosseriearbeiten fertig waren wurde der Wagen komplett neu lackiert.

 Die Technik blieb zum größten Teil unangetastet, da kurz vor dem Kauf vieles frisch erneuert wurde.  Als der Wagen 1999 dann mehr oder weniger wieder fertig war (eigentlich wird er ja nie so richtig fertig, da immer wieder verbesserungswürdige Dinge auffallen), hatten wir ein perfektes Auto für unsere Hochzeit.

Seit der Zeit sind wir zu vielen Veranstaltungen gefahren, bis jetzt ohne weitere Probleme. Inzwischen ist auch eine Anhängerkupplung nachgerüstet, so dass wir auch unseren Wohnwagen überall mit hinnehmen können.

Hier nun einige Bilder unseres Oldsmobile nach der Restaurierung:
 


ein Bild



ein Bild


ein Bild


ein Bild

Hier eine Aufnahme von unserem Auto auf dem Stand des Pre ´50 CAAC während der Techno Classica 2006.ein Bild

 
  1960 Oldsmobile
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Werbung
"
Bis jetzt waren schon 19032 Besucherhier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=